Lichtenberg

GEFUNDEN: Schwer kranker 74-Jähriger aus Lichtenberg gefunden

Update 15:13 – Der 74-Jährige ist wieder da. Er befindet sich derzeit zur Behandlung in einem Krankenhaus.

Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten 74 Jahre alten Mann. Der Senior wird seit vergangenen Samstag, 2. März 2024, gegen 9 Uhr aus einem Pflegeheim im Heckelberger Ring vermisst. Er ist schwer krank und dringend auf Medikamente angewiesen. Daher besteht ohne die Einnahme dieser Medikamente für ihn akute Lebensgefahr. Er wird wie folgt beschrieben:

Personenbeschreibung:

  • etwa 170 bis 175 cm groß
  • sehr abgemagerte Figur
  • weiße, kurze bis mittellange Haare
  • etwa Sechstagebart
  • bekleidet mit hellblauer Stoffjacke, heller Hose und Sportschuhen

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat den Senior seit dem 2. März 2024 nach 9 Uhr gesehen?
  • Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Angaben geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 3 unter der Telefonnummer (030) 4664-371100 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 3 unter der Telefonnummer (030) 4664-371100 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"