Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in O2-Shop

    Berlin-Hellersdorf – Nach dem Einbruch in eine O2-Filiale am 14.06.2022 sucht die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) nun Zeugen. Beamte…

    Brandstiftung an Sommerrodelbahn am Kienberg – Polizei sucht nach Rollerfahrern

    Berlin-Hellersdorf – In der Nacht wurden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zum Gärten der Welt in die Eisenacher Straße alarmiert.…

    Lagerhalle in Weißensee in Vollbrand – Feuerwehr im Großeinsatz

    Berlin-Weißensee – Großeinsatz für die Berliner Feuerwehr in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag. In Weißensee stand eine Lagerhalle in…

    POLIZEI

    FEUERWEHR

    Sonstiges

    • Lagerhalle in Weißensee in Vollbrand

      Aktuell ist die Berliner Feuerwehr in der Feldtmannstraße im Ortsteil Weißensee im Einsatz. Dort brennt eine Lagerhalle von rund 1.200 Quadratmeter. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Feldtmannstraße ist aufgrund des Einsatzes voll gesperrt. Auch die Warnapp “NINA” hat ausgelöst. Weiteres folgt.

      Flammen schlugen aus dem Dach der Halle. (Foto: SVPictures)
    • Auseinandersetzung endet mit Stichverletzung

      Gegen 20:30 Uhr kam es in der Weserstraße in Neukölln zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde einer der beteiligten mit einem Schlagstock verprügelt. Wie ein Polizeibeamter vor Ort weiter mitteilt, erlitt der Mann auch eine Stichverletzung. Die Täter flüchteten. Trotz einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnten die Täter unerkannt entkommen. Der Mann wurde rettungsdienstlich behandelt und anschließend unter Notarzt Begleitung in ein Krankenhaus transportiert. Ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen aufgenommen.

      Der Mann erlitt schwere Verletzungen. (Foto:Dominik Toraro)
    • Einsatz in Potsdam beendet

      Update: Der größere Polizeieinsatz in Potsdam konnte soeben beendet werden. Die Polizei konnte keine Hinweise auf eine aktuelle Gefahr feststellen. im Einsatz waren auch Einsatzkräfte des Spezialeinsatzkommando.

      Twitter

      Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
      Mehr erfahren

      Inhalt laden

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"