FeuerwehrMarzahn-Hellersdorf

Mülltonne in Hellersdorf angezündet

Berlin-Hellersdorf – In Hellersdorf brannte am frühen Montagabend eine Mülltonne. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Die Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf rückte zum Feuer aus. © Dominik Totaro

Gegen 19.17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf in die Zossener Straße nach Berlin-Hellersdorf alarmiert. Anwohner der Zossener Straße alarmierten die Feuerwehr, da dort eine Mülltonne brannte.

Ersteintreffende Einsatzkräfte der Polizei konnten gerade noch so mehrere Mülltonnen aus dem Müllsammelplatz schieben. Einsatzkräfte der Feuerwehr könnten das Feuer schnell löschen. Die Mülltonne brannte jedoch vollständig nieder.

Wie das Feuer ausbrechen konnte, muss nun von der Polizei des örtlichen Abschnittes ermittelt werden. Aufgrund der Löscharbeiten war die Zossener Straße kurzzeitig gesperrt durch das Löschfahrzeug.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"