FeuerwehrMarzahn-HellersdorfPolizei

Amazonfahrer fährt frontal gegen Baum – zwei Verletzte

Berlin-Kaulsdorf: Am Sonntagvormittag kam es auf der Grottkauer Straße zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Personen verletzt worden sind.

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt. Foto: Ben Szczepanski

Gegen 11.25 Uhr befuhr ein Amazonfahrer die Grottkauer Straße in Richtung Ridbacher Straße als er vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er geriet auf den Bürgersteig, fuhr mehrere Poller um und krachte schließlich gegen ein Baum.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus. Foto: Ben Szczepanski

Nach ersten Informationen wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt. Zwei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Löschfahrzeug eilten zum Unfallort. Die zwei Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Art und schwere der Verletzungen sind bisher nicht bekannt. 

Das Amazon Fahrzeug wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Aufgrund des Unfalls, war die Grottkauer Straße kurzzeitig gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache muss nun geklärt werden.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"