FeuerwehrMariendorf

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall in Mariendorf

Mariendorf – Gegen 20.30 Uhr kam es an der Kreuzung Mariendorfer Damm Ecke Alt-Mariendorf zu einem Verkehrsunfall wobei mehrere Personen verletzt worden sind.

Foto: T. Buchholz

Ersten Informationen zufolge, wollte ein Mercedes Fahrer vom Mariendorfer Damm auf die Straße Alt-Mariendorf abbiegen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dabei mähte er mehrere Verkehrsschilder um, und eine Ampel. Der Mercedes kam an mehreren geparkten Fahrzeugen zum Stehen. Dabei wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, darunter ein “We Share” Auto.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Rettungswagen sowie einem Notarzt an, um die Verletzten zu versorgen, ersten Informationen, wurden zwei Personen leicht verletzt, der Fahrer wohl schwerer. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser transportiert. Der Fahrer des Mercedes wurde mit Notarztbegleitung in ein Krankenhaus transportiert.

Foto: T. Buchholz

Ob der Fahrer zu schnell unterwegs gewesen ist, ist nun gegenstand der Ermittlungen. Die Kreuzung war aufgrund des Unfalls gesperrt.

Foto: T. Buchholz

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"