Marzahn-Hellersdorf

29-Jähriger bei Geburtstagsparty verprügelt

Streitigkeiten am Rande einer Geburtstagsfeier endeten in der vergangenen Nacht auf dem Theaterplatz in Hellersdorf mit einer verletzten Person und zwei vorläufigen Festnahmen.

Ein 29-Jähriger wurde bei dem Angriff verletzt.

Gegen 0.40 Uhr feierten auf dem Theaterplatz an der Louis-Lewin-Straße in Hellersdorf mehrere Personen einen Geburtstag. Diese wurde von nicht geladenen Personen aufgesucht, die Streitigkeiten mit den Geburtstagsgästen anfingen.

Die zunächst verbalen Attacken entwickelten sich zu einer handfesten Schlägerei, wobei mehrere junge Männer auf einen 29-Jährigen Geburtstagsgast einschlugen und eintraten, bis der Mann am Boden liegen blieb.

Ein Mann wurde am U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße vorläufig festgenommen.

Alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr versorgten den 29-Jährigen Mann, der Gesichtsverletzungen, eine verstauchte Hand und Rippenprellungen bei dem Angriff erlitt und brachten ihn zur Weiterbehandlung in ein Krankenhaus.

Bierflaschen waren überall zusehen.

Bei einer anschließenden Nahbereichsabsuche durch Zivilbeamte der Berliner Polizei konnten am U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße zwei Tatverdächtige junge Männer festgenommen werden. Die vorläufig festgenommenen konnten nach einer Personalien Überprüfung ihren Weg wieder fortsetzen. Die Ermittlungen dauern an.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"