Marzahn-Hellersdorf

Feuer in Marzahner Ärztezentrum – Flammen schlugen aus dem Fenster

Berlin-Marzahn: Am Dienstagnachmittag brach in einem Marzahner Ärztezentrum ein Feuer aus.

Gegen 16.10 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr in die Mehrower Allee zu einem dortigen Ärztezentrum gerufen. Vor Ort hatten Zeugen die Feuerwehr alarmiert, da aus einem Ärztehaus Flammen aus der obersten Etage schlugen.

Das Ärztezimmer stand in Vollbrand.

Ersteintreffende Einsatzkräfte fanden ein Zimmer in Vollbrand vor. Nach ersten Informationen soll es wohl ein Zimmer von einer Zahnärztin handeln. Rund 62 Einsatzkräfte sind derzeit am Einsatzort und löschen das Feuer. Eine Person wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr gesichtet mit dem Verdacht einer Rausgasvergiftung.

Die Feuerwehr ist mit 62 Einsatzkräften am Ort.

Ob diese jedoch in ein Krankenhaus transportiert wurde, ist nicht bekannt. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist derzeit nicht bekannt und muss von der Polizei ermittelt werden.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"