18. September 2021

56-jährige aus Mahlsdorf vermisst – Polizei bittet um Mithilfe – TOT Aufgefunden!

Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) um Mithilfe bei der Suche nach einer Vermissten.

Nach bisherigen Erkenntnissen verließ Frau Birgit KUSCHEL am Samstag, den 14. August 2021 zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr ihr Haus in der Lehnitzstraße in Berlin-Mahlsdorf und wird seitdem vermisst.

Die 56-Jährige befindet sich derzeit in einem psychisch labilen Zustand und hat einen Abschiedsbrief hinterlassen, es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in Lebensgefahr befinden könnte.

Personenbeschreibung:

  • 56 Jahre alt
  • 178 cm groß
  • schlank-kräftig mit großer Oberweite
  • schulterlange, blonde Haare
  • Brillenträgerin
  • Tattoo auf dem rechten Unterarm (Rosen mit blauer Libelle)
  • zur Bekleidung ist nichts bekannt
  • sie ist in einem schwarzen VW-Amarok mit offener Ladefläche mit dem Kennzeichen B-OX 8844 unterwegs.

Es ist möglich, dass die Vermisste in Richtung Hamburg unterwegs sein könnte.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat die Vermisste seit dem 14.August 2021 gesehen?
  • Wer kann Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben?
  • Wem ist der schwarze VW Amarok aufgefallen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst der Polizeidirektion 3 (Ost) unter der Telefonnummer 030 4664 371100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad oder komme andere Sportaktivitäten nach.

Alle Beiträge ansehen von Dominik Totaro →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.