25. Juli 2021

Handel mit Betäubungsmittel – Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt

Am gestrigen Tag vollstreckten Beamte einer Einsatzhundertschaft gemeinsam mit dem LKA im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin zwei richterliche Durchsuchungsbeschlüsse im Havelländer Ring in Hellersdorf.

Gegen 17.00 Uhr brachen vermummte Polizeibeamte die Türen von zwei 28-jährigen Tatverdächtigen auf. Im Handgepäck der Beamten zwei richterliche angeordnete Durchsuchungsbeschlüsse, da der dringende Tatverdacht besteht, dass beide Personen unerlaubt mit Betäubungsmittel gehandelt haben sollen.

Die Polizei konnte diverse Drogen sicherstellen darunter auch Haschisch und Gras. © Dominik Totaro

Bei der anschließenden Durchsuchung der Räumlichkeiten konnte die Polizei nur einen Tatverdächtigen in seiner Wohnung antreffen. In der zweiten Wohnung im selben Hausaufgang konnte zum Zeitpunkt der Türöffnung der Tatverdächtige nicht angetroffen werden. Die Polizei konnte einen hohen Geldbetrag in bar sicherstellen.

Beweismittel werden zum Fahrzeug gebracht.

Ebenfalls sichergestellt wurden Utensilien, die für den Handel und Straßen-Verkauf benötigt wurden, u.a. Verpackungsmaterialien zum Portionieren der Betäubungsmittel. Zu den beschlagnahmten Gegenständen gehörten vorallem eine große Menge an Betäubungsmitteln. Details zu der genauen Menge konnte die Staatsanwaltschaft Berlin aktuell nicht nennen.

Hier waren die Beamten nicht Einkaufen sondern stellten Drogen sicher. © Dominik Totaro

Der angetroffene Tatververdächtige durfte anschließend nach einer Personalienfeststellung vor Ort verbleiben. Die weiteren Ermittlungen dauern an und werden von der Staatsanwaltschaft geführt.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad oder komme andere Sportaktivitäten nach.

Alle Beiträge ansehen von Dominik Totaro →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: