Tempelhof-Schöneberg

Wohnungsbrand in Mariendorf – Feuerwehr rettet fünf Personen

Von Tom Buchholz

Mariendorf Um 15 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zum Mariendorfer Damm Alarmiert. Dort brannte es nach ersten Erkenntnissen in einer Wohnung im 2 OG eines 7-geschossigen Wohngebäudes.

Foto: T.B. | Blaulichtreport Berlin-City

Den ersten Informationen zufolge, brannte die Wohnung in 1. OG vollständig aus. Die Feuerwehr brachte fünf Personen mittels Fluchthauben in Sicherheit – Sie wurden anschließend vom Rettungsdienst versorgt.

Foto: T.B. | Blaulichtreport Berlin-City

Ob Anwohner in Krankenhäuser gebracht werden mussten ist nicht bekannt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20210719-IMG_0435-1024x682.jpg
Foto: T.B. | Blaulichtreport Berlin-City

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernimmt die Polizei. Der Mariendorfer Damm war aufgrund des Einsatzes gesperrt. Die Feuerwehr war mit rund 32 Einsatzkräften 1h am Ort beschäftigt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"