18. September 2021

Auffahrunfall zwischen mehreren Fahrzeugen – drei verletzte

Die Berliner Feuerwehr wurde gegen 11.25 Uhr in die Hellersdorfer Straße Höhe der Kastanienallee alarmiert. Vor Ort kam es zwischen mehreren Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall, wobei drei Personen verletzt worden sind.

Die Feuerwehr war mit mehreren Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Eine Person erlitt einen Schock durch den Unfall.

Die Hellersdorfer Straße war für circa 1 Stunde gesperrt. Die Buslinie 195 wurde umgeleitet. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad oder komme andere Sportaktivitäten nach.

Alle Beiträge ansehen von Dominik Totaro →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.