21. Juni 2021

Auffahrunfall zwischen mehreren Fahrzeugen – drei verletzte

Die Berliner Feuerwehr wurde gegen 11.25 Uhr in die Hellersdorfer Straße Höhe der Kastanienallee alarmiert. Vor Ort kam es zwischen mehreren Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall, wobei drei Personen verletzt worden sind.

Die Feuerwehr war mit mehreren Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Eine Person erlitt einen Schock durch den Unfall.

Die Hellersdorfer Straße war für circa 1 Stunde gesperrt. Die Buslinie 195 wurde umgeleitet. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: