9. März 2021

Mann fuchtelt mit Schreckschusswaffe umher – SEK im Einsatz

Ein Spaziergänger alarmierte gegen 10.23 Uhr die Polizei in die Köpenicker Landstraße nach Treptow. Vor Ort alarmierte ein Spaziergänger die Polizei, da eine noch Unbekannte Person aus einer Wohnung heraus mit einer Schreckschusswaffe umherfuchtelte. Alarmierte Einsatzkräfte rückten daraufhin mit einem Spezialeinsatzkommando an. Die Feuerwehr war mit einem Notarzt, einem Einsatzleitwagen(ELW) und einem RTW vor Ort. Die Beamten stürmten daraufhin die Wohnung, konnten aber keine Personen in der Wohnung antreffen, dafür aber eine geladene Schreckschusswaffe.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Foto: Symbolbild

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: