17. April 2021

DRK Nordost – “Päckchen voller Menschlichkeit” – Ehrenamtliche verteilten Weihnachtspäckchen und warmes Essen am Helene-Weigel-Platz

Nachbarschaftliche Nähe, Soziales und Menschlichkeit vereinten heute Mittag ab 12 Uhr Menschen aus Marzahn-Hellersdorf und Umgebung am Helene -Weigel-Platz in Marzahn, als Ergänzung fanden tolle Gespräche statt. Eine soziale Aktion des Deutschen Roten Kreuz und seinen Unterstützern, der Berliner Tafel, dem SOS Kinderdorf und der Bundestagsabgeordneten Petra Pau.

Ein Beitrag von Marzahn-Hellersdorf LIVE und Blaulichtreport Berlin-City

Warmes Essen, bunte Geschenke von Lego bis Puzzle und leuchtende Kinderaugen

Die Feldküche des Deutschen Roten Kreuz stand am heutigen Samstag auf dem Helene-Weigel-Platz in Marzahn ab 12 Uhr bereit und unter einem sozialen Thema: “Päckchen voller Menschlichkeit”. Vor Ort waren Gespräche mit den Ehrenamtlichen, sowie deren tatkräftigen Unterstützern möglich. Die Weihnachtswichtel waren dieses Jahr besonders fleißig. Die Bilder bestätigen das Engagement der Weihnachtswichtel vom Deutschen Roten Kreuz. Vor Ort wurde an alle Menschen warmes Essen ausgegeben und für die leuchtenden Kinderaugen gab es bunte Geschenke. Es waren von Lego bis Puzzle alles an Geschenken dabei.

Auf der Veranstaltung der Ehrenamtlichen stand soziale Fairness und Solidarität im Mittelpunkt. Es waren alle Menschen eingeladen, Familien mit Kindern, Senioren und alle anderen, die etwas warmes Essen wollten – bis die Feldküche leer war.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: