25. Juli 2021

Großeinsatz in Mitte – SEK im Einsatz

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in Mitte zu einem größeren Polizei-Einsatz am Molkenmarkt. Mehrere Zeugen sahen eine Person mit eine lang Waffe in die alte Münze laufen und alarmierten Beamte des Objektschutzes. Einsatzkräfte der Einsatzhundertschaft sperrten den Bereich weitläufig ab. Das Spezialeinsatzkommando durchsuchten das Objekt, konnten aber keine Person mit einer lang Waffe ausfindig machen. Die Polizei begleitete mehrere Personen aus dem Gebäude. Der Hausmeister wurde vorläufig festgenommen, da die Täterbeschreibung auf ihn passt. Er konnte seinen Weg fortsetzen nach dem Einsatz.

Lagebesprechung der Polizei
SEK-TEAM rüstet sich aus.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze. In meiner Freizeit fahre ich gerne Fahrrad oder komme andere Sportaktivitäten nach.

Alle Beiträge ansehen von Dominik Totaro →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: