FeuerwehrLichtenberg

Mehrere Balkone in Vollbrand – Feuerwehr sichtet 10 Menschen, zwei kommen in Klinik

Berlin-Lichtenberg – In der Silvesternacht wurde die Berliner Feuerwehr in die Landsberger Allee nach Lichtenberg zu einem Hochhaus alarmiert.

Die flammen breiteten sich rasant aus. © P.Adler

Vor Ort brannte ein Balkon im 8. Stock in voller Ausdehnung. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte das Feuer bereits auf weitere Balkone sowie eine Wohnung übergegriffen. Die Brandbekämpfer hatten das Feuer rasch unter Kontrolle und konnten so Schlimmeres verhindern.

Die Feuerwehr löschte das Feuer über eine Drehleiter. © P.Adler

10 Personen wurden vor Ort von Rettungskräften betreut, zwei davon wurden Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr war mit 81 Brandbekämpfern im Einsatz. Während der Löscharbeiten mussten Einsatzkräfte der Polizei mehrere Personen festnehmen, da diese sich am Ort geschlagen haben. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"