AhrensfeldePolizei

81-jähriger Radfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Berlin/Ahrensfelde – Der 81-jährige Radfahrer, der am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt wurde, ist gestern in einem Krankenhaus verstorben. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern weiter an. Der Mann ist der zwölfte Verkehrsunfalltote in diesem Jahr in Berlin.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"