BrandenburgPolizei

PKW nach Verkehrsunfall überschlagen – Kilometerlange Staus

Eiche/Hönow – Am späten Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Berliner Straße zwischen Eiche und Hönow ein Verkehrsunfall wobei sich ein Pkw Suzuki überschlug.

Der Suzuki überschlug sich. © Dominik Totaro

Bisherige Informationen der Polizei befuhr ein PKW Suzuki die Berliner Straße in Richtung stadteinwärts, als ein Mercedes PKW auf die Gegenfahrbahn fuhr und mit dem Suzuki zusammenstieß. Der Fahrer des Suzuki versuchte noch auszuweichen, stieß aber mit dem Mercedes zusammen und überschlug sich dabei.

Der Mercedes touchierte den Suzuki © Dominik Totaro

Wie der Lagedienst der Polizei Brandenburg mitteilt, wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise niemand verletzt. Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr kippten den Suzuki wieder auf die Seite. Durch die Wucht des Aufpralls riss das Hinterrad ab.

Aufgrund des Unfalls bildete sich ein Kilometerlanger stau.

Die Schadenssumme beläuft sich auf ca. 11.000€. Aufgrund des Unfalls bildeten sich kilometerlange Staus in beiden Richtungen. Die weiteren Ermittlungen dauern an und werden von der Polizeiinspektion Ost der Polizei Brandenburg ermittelt.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"