FeuerwehrMarzahn-Hellersdorf

Feuerwehreinsatz nach Dieseldiebstahl in Marzahn

Berlin – Nachdem gestern Abend Dieseldiebe auf einer Baustelle Kraftstoff entwendet hatten, musste die Feuerwehr heute zur dortigen Baustelle ausrücken.

Nach ersten Informationen ist Diesel in den Boden gesickert. Einsatzkräfte hatten mit einem Bagger den kontaminierten Erdboden aufgenommen und in eine Hochmulde geschüttet.

Die Kriminlpolizei hatte Feuerwehr um Amtshilfe gebeten. 

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"