Marzahn-Hellersdorf

Bürogebäude beschädigt

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht das Bürgerbüro einer Partei in Mahlsdorf. Eine Passantin stellte gegen 3.30 Uhr blaue Schriftzüge sowie eine mutmaßlich eingeworfene Glasscheibe an der Einrichtung in der Hönower Straße fest. Da von einer politischen Tatmotivation ausgegangen wird, hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen.

Fotos: Twitter@Christian.Gräff

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"