Live-Ticker

Verkehrsunfall zwischen Bus und RTW

In Hellersdorf kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem BVG-Bus und einem Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bund. Ersten Informationen war ein Rettungswagen gegen 15.10 Uhr in der Cottbusser Straße zu einem sogenannten “Unfall in Wohnung” alarmiert worden. Nachdem die RTW-Besatzung den Patienten in der Wohnung versorgten waren sie auf dem Weg in ein Krankenhaus. Als der Rettungswagen die Hellersdorfer Straße Ecke Alte Hellersdorfer Straße mit Sonder- und Wegerechte befahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem BVG-Bus. Im Bus wurde niemand verletzt. Ein weiterer angeforderter Rettungswagen brachte den Patienten in ein Krankenhaus. Wie es trotz Sonder- und Wegerechte zum Unfall kommen konnte, muss nun die Polizei des örtlichen Abschnittes ermitteln.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"