Marzahn-Hellersdorf

Nissan nach Verkehrsunfall auf Dach – zwei Verletzte

Am Sonntagabend kam es auf der Havemannstraße Ecke Märkische Allee zu einem Verkehrsunfall wobei zwei Personen verletzt worden sind. Nach ersten Informationen wollte ein 41-jähriger Nissan-Fahrer Links auf die Havemannstraße abbiegen, als ein entgegenkommender 71-jähriger Hyundai-Fahrer mit dem Nissan zusammenstieß.

Die Front des Hyundai wurde stark beschädigt. © Dominik Totaro

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Nissan und blieb mitten auf der Kreuzung auf dem Dach liegen. Auch die Front des Hyundai wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Nissan. © Dominik Totaro

Der Nissan-Fahrer ist vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert worden. Auch der Hyundai-Fahrer wurde von Rettungskräften behandelt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der 71-Jährige wurde vom Rettungskräften behandelt und in ein Krankenhaus transportiert. © Dominik Totaro

Aufgrund des Unfalls war die Kreuzung für rund anderthalb Stunden voll gesperrt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, muss nun die Polizei der Direktion 3 (Ost) ermitteln.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"