Brandenburg

Pkw kommt von nasser Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Von Dominik Totaro

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es gegen 00.50 Uhr auf der L273 zwischen Oranienburg und Wandlitz Höhe der L304 zu einem Verkehrsunfall wobei nach unseren Informationen eine Person verletzt worden ist.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab – durchbrach eine Leitplanke und kam an einem Baum zum stehen.

Den ersten Informationen zufolge verlor ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach eine Leitplanke und kam an einem Baum zum Stehen. Nach unseren Informationen wurde der Fahrer bei dem Unfall verletzt und musste ambulant behandelt werden.

Die freiwillige Feuerwehr Bernau räumte die Unfallstelle und übergab diese der Polizei.

Die Freiwillige Feuerwehr Bernau räumte die Unfallstelle und übergab diese an die Polizei. Die L273 kurzzeitig zwischen L304 und Wandlitz gesperrt.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"