Blaulichtnews

Amtshilfe im Krankenhaus Neukölln – 10 Rettungswagen im Einsatz

Gestern wurden 10 Rettungswagen sowie der Oberarzt zum Krankenhaus Neukölln zur Amtshilfe alarmiert. Vor Ort war die Rettungsstelle so überlastet, dass Patienten aus dem Krankenhaus in andere Rettungsstellen verlegt werden mussten. Die Feuerwehr twitterten: ,,Die Versorgung ist und bleibt gewährleistet’‘. Ende November wurde bekannt das, dass Krankenhaus Neukölln wegen steigender Corona-Zahlen und aufgrund des Mangels an Pflegekräften einen Aufnahmestopp durchsetzt. Der Grund für die Verlegungsaktion ist derzeit noch unbekannt.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"