PolizeiPrenzlauer-Berg

Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Prenzlauer Berg festgenommen

Berlin – Im Fall des getöteten 86-Jährigen konnte nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Berlin und der 2. Mordkommission der Polizei Berlin ein dringend tatverdächtiger, 57 Jahre alter Mann festgenommen werden.

Kriminaltechniker begehen das Wohnhaus. © Dominik Totaro

Der Verdächtige wurde von Polizeikräften im spanischen Malaga festgenommen, wo der Tatverdächtige seinen Lebensmittelpunkt hat. In der vergangenen Woche wurde er von einem Zielfahnder des LKA nach Deutschland überführt. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Der 57-Jährige steht in dringendem Tatverdacht, den Senior aus Habgier in dessen Wohnung erschlagen und Bargeld geraubt zu haben.

Gerichtsmediziner transportieren die Leiche ab. © Dominik Totaro

Bereits am 9. Mai war durch die Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl wegen Raubmordes beim Amtsgericht Tiergarten beantragt und von dort erlassen worden.

Text: Polizei Berlin

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"