Marzahn-HellersdorfPolizei

Festnahme nach Raub auf Rewe Markt

Berlin-Marzahn – Gegen 18.30 Uhr wurde eine in der Köthener Straße befindliche Rewe-Filiale überfallen. Ein Tatverdächtiger konnte wenigspäter festgenommen werden.

Einsatzkräfte vor dem Wohnhaus.

Ersten Informationen zufolge, überfiel ein Mann eine Rewe-Filiale mit einem Messer. Nach Angaben von Zeugen flüchtete die männliche Person in einenn Hauseingang in der Köthener Straße.

Einsatzkräfte der 23. Einsatzhundertschaft nahmen daraufhin in einem Nahegelegenen Wohnhaus einen mutmaßlichen Tatverdächtigen fest, auf den eine Täter Beschreibung passte.

Der Tatverdächtige wurde zu einer Gefangenensammelstelle transportiert, wo er nun Erkennungsdienstliche behandelt wird. Ob man was erbeuten konnte, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3 (Ost) hat die weiteren andauernden Ermittlungen übernommen.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"