Blaulichtnews

KatRetter – Herz-Kreislauf-Stillstand: Rette DU als Ersthelfer Leben!

Bei der Rettung von Menschen zählt oft jede Minute. In Notfällen wie dem Herz-Kreislauf-Stillstand werden durch die Leitstelle der Berliner Feuerwehr sofort Einsatzmittel der Notfallrettung (Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug) alarmiert. Zeitgleich wird mit Hilfe der Ersthelfer-App KATRETTER sofort nach Freiwilligen in der Nähe des Notfallortes gesucht und diese um Hilfe auf ihrem Smartphone angefragt. KATRETTER steht kostenfrei zur Verfügung.

Welche freiwilligen Helferinnen und Helfer wann alarmiert werden, entscheidet das KATRETTER-System anonym nach der Nähe zum Einsatzort. Sobald die freiwilligen Helferinnen und Helfer die Übernahme des Einsatzes mittels KATRETTER bestätigt haben, werden die relevanten Informationen zum Einsatz direkt auf deren Smartphones übertragen und angezeigt. Das KATRETTER-System versucht möglichst drei Helfer zur Durchführung einer lebensrettenden Herzdruckmassage in der direkten Umgebung zu finden, damit diese sich gegenseitig unterstützen können.

Dadurch, dass freiwillige Helferinnen und Helfer in der direkten Nähe des Notfallortes alarmiert werden, können diese noch schneller am Notfallort sein als die professionellen Rettungskräfte der Berliner Notfallrettung. Durch Einleiten der Herzdruckmassage, bereits in den ersten Minuten nach Bekanntwerden eines Notfalls, können die Überlebenschancen der hilfebedürftigen Menschen deutlich verbessert werden.

Wir bitten Sie, den Anmeldeprozess wie folgt zu durchlaufen:
 
1. Laden Sie die KATRETTER-App aus jeweiligem Store (iOS oder Android) herunter und installieren Sie diese. Dazu können Sie einfach den unten angefügten QR-Code nutzen oder dem entsprechenden Link folgen.
 
2. Einrichtung der App unter Freigabe/Zulassen der Ortungsdienste (auch im Hintergrund) und Zustimmung der Nutzungsbedingungen. Bitte beachten Sie dabei auch unsere Fragen und Antworten zur Mitwirkung am KATRETTER-System und Verhalten im Einsatzfall. Diese werden fortlaufend aktualisiert und sind auch in der App abrufbar.
3. Folgen Sie den Anweisungen zur Registrierung bei der Berliner Feuerwehr in der App.
 
4. Fertig! Wenn die Registrierung erfolgt ist, müssen Sie erst einmal nichts weiter tun. Sofern sich ein Einsatz in Ihrer Nähe befindet, werden Sie als Ersthelferin bzw. Ersthelfer über das Smartphone aktiviert.
 
Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung, wenn es zu Problemen bei der Registrierung gekommen ist oder Ihnen der Prozess nicht benutzerfreundlich erscheint.
 
Ebenso freuen wir uns auf Ihr Feedback zur Annahme der Alarmierung und Bedienung der App unter KATRETTER@berliner-feuerwehr.de .

INFO: Erbitten Sie vor Ort eine Ersthelferkarte mit Datum und Einsatznummer von unseren Rettungskräften.

Text Quelle: Berliner Feuerwehr

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"