Nicht entfernter Schnee auf Windschutzscheibe führt zu Unfall – PKW überschlagen  

    Berlin-Müggelheim – Die Berliner Feuerwehr wurde zusammen mit der Polizei am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall nach Berlin-Müggelheim gerufen. Das Fahrzeug…

    Brand im Seniorenheim – Frau tot geborgen

    Berlin-Neukölln – Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr wurden heute Morgen zu einem Brand in Neukölln alarmiert. Gegen 6.40 Uhr…

    Durchsuchungen in sieben Berliner Bezirken – Polizei stellt Waffenarsenal bei 63-jährigen Hellersdorfer sicher

    Berlin – Die Polizei ist in Berlin und vielen anderen Bundesländern gegen Verfasser von Hassbotschaften im Internet vorgegangen. Beschlagnahmt wurden seit Mittwochmorgen Computer…

    POLIZEI

    FEUERWEHR

    Sonstiges

    • Schwerer Verkehrsunfall in Marzahn

      Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 15 Uhr auf der Märkischen Allee Ecke Havemannstraße am S-Bhf. Ahrensfelde, wie Marzahn-Hellersdorf LIVE berichtet. Hier fuhr ein Motorradfahrer mit seinem Gefährt in die Seite eines VW, der nach ersten Informationen von der Märkischen Allee in die Havemannstraße abgebogen sein soll. Der Motorradfahrer blieb nach dem Sturz auf der Fahrbahn liegen, wo er nach dem Eintreffen der Rettungskräfte und einem Notarzt zunächst erst versorgt wurde und anschließend in den Rettungswagen verbracht und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Berliner Feuerwehr räumte anschließend die Unfallstelle. Ein Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3(Ost) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

      Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt (Foto: Marzahn-Hellersdorf LIVE)
    • Kleinbrand im Naturschutzgebiet

      Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hellersdorf wurden gegen 17.20 Uhr in die Zerbster Straße nach Hellersdorf gerufen. Zeugen wählten den Notruf nachdem sie flammen an einem Baum bemerkten. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten schnell das Feuer löschen. Der örtliche Polizeiabschnitt 33 hat die Ermittlungen aufgenommen.

      Einsatzkräfte am Einsatzort. (Foto: Dominik Totaro)
    • Fahrzeugbrand in Prenzlauer Berg

      In der Storkower Straße im Bezirk Prenzlauer-Berg brannte am frühen Sonntagabend ein Fahrzeug. Ein Zeuge alarmierte die Polizei- und Feuerwehr nachdem er flammen an einem geparkten Fahrzeug bemerkte. Brandbekämpfer löschten das mittlerweile in voll Brand stehende Fahrzeug. Ob das Fahrzeug angezündet worden war oder ob es sich um ein technischen Defekt handelt muss nun ermittelt werden. Aufgrund des Einsatzes war die Storkower Straße Richtung Landsberger Allee gesperrt.

      Einsatzkräfte löschten das in voll Brand stehende Fahrzeug. (Foto: SVPictures)
    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"