FeuerwehrHönowPolizei

62-Jährige verliert Kontrolle über Fahrzeug und prallt gegen Baum – 1.76 Promille festgestellt

Hoppegarten Gegen 23.15 Uhr kam es auf der Mahlsdorfer Straße in Hoppegarten Landkreis Märkisch-Oderland zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt wurde.

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt. © Dominik Totaro

Bisherigen Informationen zufolge befuhr eine 62-jährige VW-Fahrerin die Hönower Straße in Richtung Mahlsdorfer Straße, als sie aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Infolgedessen drehte sich das Fahrzeug und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Ersthelfer, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren, alarmierten die Feuerwehr und versorgten die Fahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Die Frau prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. © Dominik Totaro

Die 62-Jährige wurde durch einen Notarzt erstversorgt und anschließend ins Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn transportiert. Im Krankenhaus wurde schließlich festgestellt, das die Frau eine Blutalkoholkonzentration von 1,76 Promille hatte. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hönow und Hoppegarten räumten die Unfallstelle und übergaben die Einsatzstelle der Polizei. Ob die Fahrerin eventuell zu schnell unterwegs war und deshalb die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, muss nun durch die Polizei Brandenburg ermittelt werden.

Die Frau wurde notärztlich erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert. © Dominik Totaro

Aufgrund der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten war der Fahrzeugverkehr sowie der Busverkehr für rund 1 Stunde unterbrochen. 

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"