Live-Ticker

Festnahme nach Katalysatoren Diebstahl – Festnahme

In Alt-Hohenschönhausen nahmen Polizeieinsatzkräfte in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Dieb fest. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete gegen 1.45 Uhr, wie ein Unbekannter auf einem Parkplatz in der Landsberger Allee versuchte, einen Katalysator zu entwenden, während sein Komplize die Tat abgesichert haben soll, und rief die Polizei. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten am Tatort zwei dunkel gekleidete Personen fest, von denen eine gerade unter dem angegriffenen Fahrzeug hervorgekrochen kam. Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß in Richtung Möllendorffstraße. Einen der beiden Männer konnten die Polizistinnen und Polizisten nach kurzer Nacheile festnehmen, dessen Komplizen gelang die Flucht. Das mutmaßliche Tatfahrzeug, mit dem das Duo zuvor unterwegs war, stellten die Einsatzkräfte sicher. Anschließend brachten sie den Festgenommenen in einen Polizeigewahrsam und übergaben den 43-Jährigen dem zuständigen Abschnittskommissariat der Direktion 3 (Ost). Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"