Live-Ticker

Kellerbrand in Wedding – Feuerwehr rückt mit Großaufgebot aus

Gegen 07.10 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr in die Glasgower Straße nach Berlin-Wedding alarmiert.  Vor Ort brach in einem Keller eines Mehrfamilienhauses ein Feuer aus. Ersten angaben der Feuerwehr zufolge, brannten zwei Kellerverschläge in einem 5-geschossigen Wohnhaus. Die Feuerwehr musste 8 Personen in Sicherheit bringen eine davon mittels einer Fluchthaube. Es wurde niemand dabei verletzt. Die Feuerwehr war mit rund 90 Einsatzkräften rund zwei Sunden im Einsatz. Wie das Feuer ausbrechen konnte, muss nun ein Fachkommissariat der Polizei ermitteln.

Die Feuerwehr rückte mit 90 Einsatzkräften aus. (Foto: SVPictures)

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"