12. Mai 2021

Einschränkung des Gemeingebrauchs am 1. Mai

Anlässlich mehrerer angezeigter Versammlungen wird der Gemeingebrauch von öffentlichen Flächen von Samstag, den 1. Mai 2021, 6 Uhr bis Sonntag, den 2. Mai 2021, 6 Uhr in einem begrenzten Bereich des Stadtteils Kreuzberg eingeschränkt.

Innerhalb dieses Zeitraumes ist die Nutzung des öffentlichen Straßenlandes in den Grenzen

Bethaniendamm 31-49, Mariannenplatz 28, Wrangelstraße 1-24 und 111-131, Eisenbahnstraße 2-8, Muskauer Straße 10 und 49-49A, Lausitzer Platz 1-17, Skalitzer Straße 95-95A, 48 und 46B, Görlitzer Straße 1-3, Spreewaldplatz 2-14, Wiener Straße 18-23 und 59H, Ohlauer Straße 1-46, Paul-Lincke-Ufer 23-45, Fraenkelufer 1-2, Kohlfurter Straße 45 und 48, Kottbusser Straße 1-28, Admiralstraße 38, Skalitzer Straße 1-6 und 138-147A, Segitzdamm 20-38 A, Ritterstraße 126 und 1, Segitzdamm 8- 14, Prinzessinnenstraße 1-32, Oranienstraße 49-57 und 149-154, Luckauer Straße 1-17, Alfred-Döblin-Platz o. Nr., Waldemarstraße 1-46, Adalbertstraße 23A-23B und 67-78, Grünanlage Görlitzer Park.

dahingehend eingeschränkt, dass ein Mitführen von Getränkeflaschen und Getränkedosen mit Ausnahme von PET-Flaschen bis 0,5 Liter, auch von außen in den Bereich hinein, untersagt ist.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: