21. Juni 2021

Sachbeschädigung an Parteibüro

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte die Glasfront eines Bürogebäudes in Pankow mit Farbe besprüht. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Zeitungszusteller gegen 5 Uhr Beschädigungen an dem Parteibüro in der Berliner Straße und alarmierte die Polizei. Die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung übernimmt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt und prüft unter anderem ein mutmaßliches Bekennerschreiben, welches als Schriftstück von den Einsatzkräften am Ort sichergestellt worden ist.

Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: