Live-Ticker

Einbruch in Modegeschäft – Kripo ermittelt

Unbekannt Gebliebene brachen in der vergangenen Nacht in ein Modegeschäft in Charlottenburg ein. Gegen 4.30 Uhr informierte ein 32-Jähriger die Polizei über einen Einbruch in eine Boutique in der Schlüterstraße, den er soeben beobachtet hatte. Der 51-jährige Ladeninhaber bestätigte den am Ort ermittelnden Kräften nach seinem Eintreffen am Geschäft, dass eine Vielzahl hochpreisiger Kleidungsstücke und Handtaschen fehlen würde. Im Zuge der bisherigen Ermittlungen, die ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 (West) übernommen hat, wurden Spuren gesichert, Zeugen befragt und Fotos gefertigt. Die Ermittlungen dauern an.

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"