Live-Ticker

VW brennt in Pankow vollständig aus

Gegen 14.20 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zur Kreuzung Wollankstraße / Florastraße nach Berlin-Pankow gerufen. Vor Ort fing aus unbekannter Ursache ein VW mitten bei der Fahrt Feuer. Alarmierte Einsatzkräfte der Lehrfeuerwache Wedding konnten den mittlerweile in voll Brand stehenden Kleinwagen löschen. Nach ersten Informationen, wird ein technischer Defekt vermutet. Aufgrund des Einsatzes war die Wollankstraße gesperrt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der VW brannte vollständig aus. (Foto: BRBC)

Dominik Totaro

Ich bin seit 2015 freier Reporter in Berlin. Hauptsächlich bin ich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf unterwegs und berichte dort über Polizei- und Feuerwehr-Einsätze.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"