FeuerwehrMariendorf

Mehrere Fahrzeuge und Baucontainer in Mariendorf in Brand

Berlin-Mariendorf – Großeinsatz am Dienstagnachmittag in Berlin-Mariendorf. Gegen 13.00 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr in die Ullsteinstraße zu einem dortigen Autohof gerufen.

Die Baucontainer sowie die Fahrzeuge standen in Vollbrand. © Privat/Tom Buchholz

Wie ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage mitteilt, sollen drei Bürocontainer sowie zwölf Fahrzeuge in Brand geraten sein. Laut dem Besitzer soll ein Fahrzeug Feuer  gefangen haben. Als er dies bemerkte, versuchte er mit einem Feuerwehrlöscher dies zu löschen – jedoch ohne Erfolg. Die Feuerwehr löschte das Feuer über eine Drehleiter sowie über 5 Strahlrohren.

Die Feuerwehr rückte mit rund 74 Einsatzkräften aus. Aus welchem Grund das Fahrzeug Feuer gefangen hat, muss nun durch die Polizei ermittelt werden. Die Ullsteinstraße war aufgrund des Einsatzes beidseitig gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"